K2 BasicRail System

K2 BasicRail System

In nur vier Installationsschritten montiert. Schwimmend gelagert und mit kontrollierter thermischer Längenausdehnung.

Das BasicRail Montagesystem für Photovoltaikanlagen ist speziell für Trapezblechdächer entwickelt worden. In Deutschland verfügt das System über eine AbZ.
  • Das bewährte Langschienensystem für Trapezblechanwendungen sowie schwimmend gelagert mit kontrollierter thermischer Längenausdehnung
  • Unser meistverkauftes System – über 2 GW weltweit verbaut
  • Allrounder mit nur 4 Installationsschritten – auch für hohe Lasten geeignet

K2 BasicRail System

Systemvarianten

BasicRail Systeme können jetzt mit einer Aufständerung geplant werden. Dies verbessert die Hinterlüftung der Module und hilft bei Installation von Mikro-Wechselrichtern und Leistungsoptimieren.
Wir empfehlen den Einsatz dieser Komponente in sehr warmen Regionen oder zur Optimierung der Modulleistung.
RailUp wird als Set geliefert und benötigt kein zusätzliches Material für die Installation.
BasicRail auf FischerTHERM Sandwichpaneelen mit abZ
Die Direktanbindung der BasicRail mit BasicClips und gewindefurchenden Schrauben auf FischerTHERM Sandwichelementen hat vom DIbT eine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung (abZ). Diese Montageart mit einer bauaufsichtlichen Zulassung (Z-10.4-901) ist einzigartig in Deutschland. Es entsteht ein geringer Zeitbedarf, welcher aus der hohen Montagegeschwindigkeit des BasicRail-Systems und in der direkten Befestigung des Systems in den Sandwichpaneelen resultiert.

K2 BasicRail System

Technische Daten

BasicRail System
Anwendungsbereich Trapezblechdach
Befestigungsart / Dachanbindung Einlegemontage in BasicClips und Verschraubung in der Dacheindeckung
Voraussetzungen
  • Blechstärken: ≥ 0,4 mm Stahl und ≥ 0,5 mm Aluminium
  • Sandwich-Paneele: Freigabe des Herstellers erforderlich
  • Sickenbreite: Mindestens 22 mm
  • Ebene Auflage um das Bohrloch: Ø ≥ 20 mm
Material
  • BasicRail: Aluminium (EN AW-6063 T66; 0,64 kg/m)
  • BasicClip: Glasfaserverstärktes Polyamid mit EPDM
Maße BasicRail
(B×H) 63 mm × 22,5 mm
Maße BasicClip Siehe Zeichnung
Kreuzverbund mit SingleRail

Bemaßungsschema BasicRail/BasicClip

B = Breite / H = Höhe / L = Länge

K2 BasicRail System

Downloads

Produktbroschüre

Empfehlung - Potentialausgleich und Blitzschutz

TerraGrif - Potentialausgleich

Allgemeine Montage- und Wartungshinweise

Montage­anleitung - BasicRail

Montageanleitung - D-Dome 6 auf Trapezblech mit BasicRail System

Montageanleitung - S-Dome 6 auf Trapezblech mit BasicRail System

Montage­anleitung - PVX Minimount

Checkliste - Trapez­blech / Sand­wich-­Trapez­blech

MCS-Zertifikat - IK0182 03

abZ BasicRail / BasicClip (Z-14.4-603)

Ausschreibungstext - BasicRail

Ausschreibungstext - BasicRail mit D-Dome auf Trapezblech

Ausschreibungstext - BasicRail mit S-Dome auf Trapezblech

abZ/aBG - FischerTHERM Fischer Profil (Z-10.4-901)

abZ/aBG - Sandwich-Dachelement „DP“ Brucha (Z-10.4-620)

Statischer Nachweis - Montanatherm MTD TL Montana Bausysteme

Sandwichelement „SeC“ Falk Salzgitter (Z-10.4-786)