Dome Zero System

Dach­paralleles Montage­sys­tem für Dach­neig­ungen bis 10° mit typ­ischen Flach­dach-Ein­deck­ungen ge­eignet.

  • Dach­paralleles Montage­sys­tem für Flach­dächer mit Dome 6 Kompo­nenten
  • Für Dach­neig­ungen bis 10° mit typ­ischen Flach­dach-Ein­deck­ungen ge­eignet
  • Platzierung in Portrait-Aus­richt­ung der Module
  • Sehr flache Auf­bau­höhe – ver­bergen hinter einer Attika möglich

Technische Daten

Dome Zero System
Anwendungs­bereich Flach­dächer < 10° mit Folien- oder Bitumen­eindeckung, auf Beton, Kiesdächern
Befesti­gungs­art/Dach­anbindung
  • Ballastiert und keine Dach­durch­dring­ung: ≤ 3°
  • Mit Fest­an­bindung Dome FixPro: > 3°
Voraus­setzungen
  • Zulässige Modul­maße (L×B×H): 1640-2390 × 950-1305 × 30-50mm
  • Minimale Systemgröße: 2 Module
Thermische Trennung
  • max. 12m in Schienenrichtung
  • max. 16m in Querrichtung
Mindestabstand zum Dachrand
600mm
Neigungswinkel

Material
  • Peak, Montageschiene, FlatConnector-Set, SpeedPorter, Porter, MiniClamps: Aluminium EN AW-6063 T66, EN AW-6082 T6, EN AW-5754
  • Mat S Schutzmatte: EPDM
  • Kleinteile: Edelstahl (1.4301) A2-70
Seiten­ansicht

Downloads

Produkt­daten­blatt

Broschüre Flach­dach-Sys­teme

Checkliste Flachdach

Allgemeine Montage- und Wartungshinweise

Empfehlung Potentialausgleich und Blitzschutz

Protokoll Haftreibbeiwert (Reibungskoeffizient)

TerraGrif - Potentialausgleich